Erfahrungen & Bewertungen zu JASPER Rechtsanwälte

Bewertung und Bilanzierung

Bewertungen von Immobilien

Immobilienwerte müssen aktuell und verlässlich sein. Man benötigt präzise Werte bei

·       dem Kauf und dem Verkauf,

·       der Analyse und Verbesserung von Immobilienportfolios,

·       privatrechtlicher Umorganisation öffentlicher Wohnungsbestände,

·       bilanzieller Abbildung von Immobilienvermögen und

·       der Kreditbeschaffung.

Wir erstellen für Sie gutachterliche Stellungnahmen und Wertgutachten, selbst und/oder durch unsere Kooperationspartner. Wir indizieren und aktualisieren vorgelegte Bewertungen und prüfen professionelle Gutachten auf Plausibilität.

 

Anlässe für Immobilienbewertungen können sein:

  • Transaktion (Share-/Asset-Deal)
  • Finanzierungen und Beleihungen
  • Portfoliooptimierung/Asset Management
  • Bilanzierung (HGB bzw. IFRS)
  • Besteuerung
  • Projektentwicklung

Wir erstellen für Sie Bewertungen nach

Nationale Standards:

  • Verkehrswert/Marktwert nach BauGB (i. V. m. ImmoWertV)
    o Vergleichswert
    o Sachwert
    o Ertragswert
  • Beleihungswert nach PfandBG (i. V. m. BelWertV)
     

Internationale Standards:

  • Market Value/Fair Value
  • Estimated Rental Value
  • Vacant Possession Value
  • Reinstatement Costs
  • Depreciated Replacement Costs
  • Land Value
  • (German) Mortgage Lending Value

Bewertungsgegenstände sind

·       Grundstücke oder grundstücksgleiche Rechte einschließlich Bauten

·       Wohn- über Gewerbeimmobilien (Büro, Einzelhandel, Produktion und Industrie)

·       öffentlichen Gebäuden (Schulen, Krankenhäuser, Gemeindezentren etc.)

·       Sonderimmobilien (Hotels, Pflege- und Seniorenimmobilien, Logistikzentren etc.).


Bilanzierung nach IFRS und HGB

Wir beraten bei der Bilanzierung und der Bewertung von Immobilienvermögen. Das kann bei entsprechend hohem Anteil am bilanziellen Vermögen einen wesentlichen Einfluss auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens haben. Verbesserungspotenziale gilt es zu erkennen.

Immobilienspezifische Beratungsfelder im Rahmen der Bilanzierung können sein:

  • Klassifizierung von Immobilien (IAS 2, IAS 11, IAS 16, IAS 40, IFRS 5)
  • Klassifizierung von Leasingverhältnissen (IAS 17)
  • Prüfung von Wahlrechten
  • Rechnungslegung
  • Aufteilung Grund & Boden und Gebäudeanteil

Wir arbeiten hierzu eng mit Wirtschaftsprüfern fachübergreifend, gewinnbringend und sehr erfolgreich zusammen!