Ihre Immobilienanwälte

Effizienz, unternehmerisches Denken und der wirtschaftliche Erfolg unserer Mandanten stehen für uns an erster Stelle.

Erfahrungen & Bewertungen zu JASPER Rechtsanwälte

Mietrecht

Jeder wird in seinem Leben mindestens einmal einen Immobilienmietvertrag abschließen, sei es für eine Wohnung oder für ein Haus oder für gewerbliche Räume wie Büro oder Werkstatt. Nicht immer wird dem Inhalt eines solchen Mietvertrages die ihm gebührende Beachtung geschenkt und der Vertrag ohne genaue Prüfung unterschrieben. Das kann fatale Folgen haben.

Folgende Themen sollten bei Mietverträgen beachtet werden:

Folgende Themen sollten bei Mietverträgen beachtet werden:

  • Gewerbliche und private Mieter und Vermieter
  • Individuelle Vertragsgestaltungen
  • Gewerberaummietverträge
  • Wohnungsmietverträge
  • Mängel am Mietobjekt
  • Kündigungsmöglichkeiten
  • Haftungen für Vermieter und Mieter
  • Mietvertragliche Pflichten
  • Mieterhöhungen
  • Mieterschutz
  • Instandhaltung,-setzung/Modernisierung

Risikoabgrenzungen

Mietverträge bergen viele Fallstricke und Risiken, die zu erheblichen finanziellen Einbußen sowohl beim Mieter als auch beim Vermieter führen können.

JR berät sowohl Mieter als auch Vermieter bei der Erstellung von interessengerechten Mietverträgen. Mietverträge sind meist langlaufende Verträge. Daher ist bei ihrer Abfassung große Sorgfalt zu beachten. Mietverträge bilden ein riesengroßes wirtschaftliches Potential, das den Gesetzgeber immer wieder neu beschäftigt. Daher sollten (auch laufende) Verträge regelmäßig geprüft werden. JR gehört zu den führenden Kanzleien, die auch mit Veröffentlichungen und Beiträgen diese Entwicklung des Mietrechts beobachten und ihre Erfahrungen an die Mandanten weitergeben.

Mietverträge

Mietverträge über Wohnraum oder Gewerberaum können unterschiedlich ausgestaltet werden. Beim Wohnraum gilt ein starker Mieterschutz.

Gewerberaummietverträge

Klare und innovative Gewerberaummietverträge sind Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg eines Immobilieninvestments. Verlängerungsoptionen, Preisanpassungsklauseln, Veränderungsregelungn etc. müssen genau abgestimmt werden. Sie sollten auch in Jahren oder Jahrzehnten die Parteien noch schützen, bzw. eindeutige Zuweisungen wegen entstehender Vertragsrisiken enthalten. JR deckt das gesamte Beratungsspektrum in all seinen Facetten ab.

Wohnmietverträge

Mietverträge für Wohnungen erfordern besondere Regelungen. Sie sind am Schutz des Mieters orientiert und lassen weniger Gestaltungsfreiheiten als bei gewerblichen Mietverträgen zu. Mieter und Vermieter befinden sich hier in einem besonderen Spannungsverhältnis, das es durch interessengerechte Vertragsgestaltung zu berücksichtigen gilt.

Ihre Experten für Immobilienrecht

Ob Rechtsanwalt, Schlichter, Experte für Bau-, Banken- oder Gesellschaftsrecht: JASPER-Rechtsanwälte bietet Ihnen eine hochspezialisierte Rechtsberatung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0211 492590 oder per Post an mail@jasper-law.com.

Kontakt aufnehmen